fels Argumente zu “Ehe für alle”

fels Argumente zur Volksabstimmung „Ehe für alle“ vom 26. September 2021

Ein JA zu Ehe für alle!

Es gibt Tausende von gleichgeschlechtlich Liebenden in der Schweiz. Diese haben alle eine Mutter und einen Vater und die meisten haben eine Schwester oder einen Bruder. Das sind Tausende von Familien, Familien mit einer lesbischen Tochter oder einem schwulen Sohn. Wir sind Hetero-Familien, die darauf warten, dass mit einem JA zu “Ehe für alle” jedes unserer Familienmitglieder gleich behandelt wird.

Es gibt ca. 300‘000 gleichgeschlechtlich liebende Menschen in der Schweiz. Diese haben alle eine Mutter und einen Vater. Sie haben durchschnittlich mindestens ein Geschwister. Das wären also schon 1’200’000 Schweizerinnen und Schweizer. Es sind alles «Kern Familien». Familien denen die Ungleichbehandlung ihrer Liebsten sehr nahe geht. Darum ein JA zu Ehe für alle!

Wir fordern: Endlich Gleichberechtigung für unsere Hetero- und Homo- Kinder! Darum ein JA zu „Ehe für alle“! Wir sind auch Familien. Wir sind wie jede andere Familie und gehören auch zu euch Heteros.

Keine Ungleichbehandlung unserer Homokinder und unserer Heterokinder! Wir, Tausende von Familien mit gleichgeschlechtlich liebenden Kindern danken für ihr JA zu „Ehe für alle“.

Unsere homosexuellen Töchter oder Söhne sind Geschwister, Nichten, Neffen, Tanten, Onkel, Freundinnen und Freunde von euch Heterosexuellen. Lasst sie doch auch heiraten! Darum ein JA zu Ehe für alle!

Wir Eltern von Lesben und Schwulen rufen: Unsere Töchter und Söhne sind eure Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, eure Sportkameradinnen und Sportkameraden, eure Nachbarinnen und Nachbarn. Lass sie doch auch heiraten! Darum ein JA zu Ehe für alle!

Ehe für alle bedeutet Sichtbarkeit für unsere gleichgeschlechtlich liebenden Töchter und gleichgeschlechtlich liebenden Söhnen. Diese Sichtbarkeit ist die Voraussetzung für ihre volle Akzeptanz in der Gesellschaft.

Ein JA zu Ehe für alle! Wir Eltern freuen uns. Endlich gleiche Rechte für unsere gleichgeschlechtlich liebenden Kinder. Es geht um das Wir. Es geht um uns alle. Wir sind Teil von euch Heteros.

JA zu Ehe für alle! Wir Eltern von gleichgeschlechtlich liebenden Kindern warten auf gleiche Rechte für alle unsere Familienmitglieder!

Ehe für alle: Damit können unsere gleichgeschlechtlich liebenden Kinder endlich auch heiraten, wie es verschiedengeschlechtliche Paare können.

Die tatsächliche Gleichstellung wird nur erreicht, wenn gleichgeschlechtliche Paare eine Ehe mit allen Rechten und Pflichten eingehen können. Genauso eine Ehe, wie sie auch verschieden geschlechtlichen Paaren offen steht.

Lesben, Schwule, Bi und Trans haben Eltern, Familie und einen Freundeskreis. Menschen, denen die Ungleichbehandlung ihrer Nächsten nahe geht. Diese Menschen sind Teil der Hetero Gesellschaft!
Wir sind Teil von euch! Darum Ehe für alle!

Unsere Slogans:

  • Unsere Kinder lieben anders, wir lieben sie genauso!
  • Gleiche Werte – gleiche Rechte – Ehe für alle!