Warum zeigt sich fels an den LGBT Prides?

Es ist sehr wichtig, dass wir an den Prides öffentlich für Gleichwertigkeit und Gleichstellung demonstrieren. Was gibt es Besseres, als unsere LGBTs zu unterstützen. Es genügt nicht passiv zuzusehen.  Zudem, junge LGBTs wissen nicht immer, dass es fels gibt. Darum müssen auch wir neben den anderen Dachorganisationen präsent sein.

Und es wirkt. In der Sonntagspresse nach der Zürich Pride wurde mit der sda Meldung vielfach verbreitet:”Dabei waren unter anderem Regenbogenfamilien, homosexuelle Banker, Post-Mitarbeitende, Sportvereine und Eltern homosexueller Kinder“.

Ziel erreicht. Wir waren sichtbar!

2016-06-11 14.58.19

Auf Wiedersehen am gaywest in Bern am 3. September.